§ 111 Rücklagen, Rückstellungen

Langtitel:
Kommunalverfassungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt
Kurztitel:
Kommunalverfassungsgesetz
Abkürzung:
KVG LSA
Normgeber:
Land Sachsen-Anhalt
Fundstelle:
GVBl. LSA 2014, 288
Ausfertigungsdatum:
17.06.2014
Stand:
Zuletzt geändert durch Gesetz vom 07.06.2022 (GVBl. LSA S. 130)
(1)
1Rücklagen sind durch Zuführung der Überschüsse der Ergebnisrechnung zu bilden.
2Weitere zweckgebundene Rücklagen sind zulässig.
(2)
Rückstellungen sind in erforderlicher Höhe zu bilden.