Start | Gesetze | BayBO | Art. 1

Art. 1 Anwendungsbereich

Langtitel:
Bayerische Bauordnung
Abkürzung:
BayBO
Normgeber:
Freistaat Bayern
Fundstelle:
GVBl. 1962, S. S=179
Ausfertigungsdatum:
14.08.2007
Stand:
Zuletzt geändert durch § 4 G zur Änderung des Bayerischen Immissionsschutzgesetzes und weiterer Rechtsvorschriften vom 25.5.2021 (GVBl. S. 286)
(1)
1Dieses Gesetz gilt für alle baulichen Anlagen und Bauprodukte.
2Es gilt auch für Grundstücke sowie für andere Anlagen und Einrichtungen, an die nach diesem Gesetz oder in Vorschriften auf Grund dieses Gesetzes Anforderungen gestellt werden.
(2)
Dieses Gesetz gilt nicht für
1.
Anlagen des öffentlichen Verkehrs sowie ihre Nebenanlagen und Nebenbetriebe, ausgenommen Gebäude an Flugplätzen,
2.
Anlagen, die der Bergaufsicht unterliegen,
3.
Rohrleitungsanlagen sowie Leitungen aller Art, ausgenommen in Gebäuden,
4.
Kräne und Krananlagen,
5.
Gerüste,
6.
Feuerstätten, die nicht der Raumheizung oder der Brauchwassererwärmung dienen, ausgenommen Gas-Haushalts-Kochgeräte,
7.
Einrichtungsgegenstände, insbesondere Regale und Messestände.