Gesetz über die Erstellung, Billigung und Veröffentlichung des Prospekts, der beim öffentlichen Angebot von Wertpapieren oder bei der Zulassung von Wertpapieren zum Handel an einem organisierten Markt zu veröffentlichen ist (Wertpapierprospektgesetz - WpPG)

Abschnitt 1
Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen
§ 1Anwendungsbereich
§ 2Begriffsbestimmungen
Abschnitt 2
Ausnahmen von der Prospektpflicht und Regelungen zum Wertpapier-Informationsblatt
§ 3Ausnahmen von der Verpflichtung zur Veröffentlichung eines Prospekts
§ 4Wertpapier-Informationsblatt; Verordnungsermächtigung
§ 5Übermittlung des Wertpapier-Informationsblatts an die Bundesanstalt; Frist und Form der Veröffentlichung; Veröffentlichung durch die Bundesanstalt
§ 6Einzelanlageschwellen für nicht qualifizierte Anleger
§ 7Werbung für Angebote, für die ein Wertpapier-Informationsblatt zu veröffentlichen ist
Abschnitt 3
Prospekthaftung und Haftung bei Wertpapier-Informationsblättern
§ 8Prospektverantwortliche
§ 9Haftung bei fehlerhaftem Börsenzulassungsprospekt
§ 10Haftung bei sonstigem fehlerhaften Prospekt
§ 11Haftung bei fehlerhaftem Wertpapier-Informationsblatt
§ 12Haftungsausschluss bei fehlerhaftem Prospekt
§ 13Haftungsausschluss bei fehlerhaftem Wertpapier-Informationsblatt
§ 14Haftung bei fehlendem Prospekt
§ 15Haftung bei fehlendem Wertpapier-Informationsblatt
§ 16Unwirksame Haftungsbeschränkung; sonstige Ansprüche
Abschnitt 4
Zuständige Behörde und Verfahren
§ 17Zuständige Behörde
§ 18Befugnisse der Bundesanstalt
§ 19Verschwiegenheitspflicht
§ 20Sofortige Vollziehung
Abschnitt 5
Sonstige Vorschriften
§ 21Anerkannte Sprache
§ 22Elektronische Einreichung, Aufbewahrung
§ 23(weggefallen)
§ 24Bußgeldvorschriften
§ 25Maßnahmen bei Verstößen
§ 26Datenschutz
§ 27Übergangsbestimmungen zur Aufhebung des Verkaufsprospektgesetzes
§ 28Übergangsbestimmungen zum Gesetz zur weiteren Ausführung der EU-Prospektverordnung und zur Änderung von Finanzmarktgesetzen
§§ 28a bis 30(weggefallen)
§ 31(jetzt § 20)
§ 32(weggefallen)