Umwandlungssteuergesetz (UmwStG 2006)

Erster Teil
Allgemeine Vorschriften
§ 1Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen
§ 2Steuerliche Rückwirkung
Zweiter Teil
Vermögensübergang bei Verschmelzung auf eine Personengesellschaft oder auf eine natürliche Person und Formwechsel einer Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft
§ 3Wertansätze in der steuerlichen Schlussbilanz der übertragenden Körperschaft
§ 4Auswirkungen auf den Gewinn des übernehmenden Rechtsträgers
§ 5Besteuerung der Anteilseigner der übertragenden Körperschaft
§ 6Gewinnerhöhung durch Vereinigung von Forderungen und Verbindlichkeiten
§ 7Besteuerung offener Rücklagen
§ 8Vermögensübergang auf einen Rechtsträger ohne Betriebsvermögen
§ 9Formwechsel in eine Personengesellschaft
§ 10(weggefallen)
Dritter Teil
Verschmelzung oder Vermögensübertragung (Vollübertragung) auf eine andere Körperschaft
§ 11Wertansätze in der steuerlichen Schlussbilanz der übertragenden Körperschaft
§ 12Auswirkungen auf den Gewinn der übernehmenden Körperschaft
§ 13Besteuerung der Anteilseigner der übertragenden Körperschaft
§ 14(weggefallen)
Vierter Teil
Aufspaltung, Abspaltung und Vermögensübertragung (Teilübertragung)
§ 15Aufspaltung, Abspaltung und Teilübertragung auf andere Körperschaften
§ 16Aufspaltung oder Abspaltung auf eine Personengesellschaft
Fünfter Teil
Gewerbesteuer
§ 17(weggefallen)
§ 18Gewerbesteuer bei Vermögensübergang auf eine Personengesellschaft oder auf eine natürliche Person sowie bei Formwechsel in eine Personengesellschaft
§ 19Gewerbesteuer bei Vermögensübergang auf eine andere Körperschaft
Sechster Teil
Einbringung von Unternehmensteilen in eine Kapitalgesellschaft oder Genossenschaft und Anteilstausch
§ 20Einbringung von Unternehmensteilen in eine Kapitalgesellschaft oder Genossenschaft
§ 21Bewertung der Anteile beim Anteilstausch
§ 22Besteuerung des Anteilseigners
§ 23Auswirkungen bei der übernehmenden Gesellschaft
Siebter Teil
Einbringung eines Betriebs, Teilbetriebs oder Mitunternehmeranteils in eine Personengesellschaft
§ 24Einbringung von Betriebsvermögen in eine Personengesellschaft
Achter Teil
Formwechsel einer Personengesellschaft in eine Kapitalgesellschaft oder Genossenschaft
§ 25Entsprechende Anwendung des Sechsten Teils
Neunter Teil
Verhinderung von Missbräuchen
§ 26(weggefallen)
Zehnter Teil
Anwendungsvorschriften und Ermächtigung
§ 27Anwendungsvorschriften
§ 28Bekanntmachungserlaubnis