§ 11 Register

Langtitel:
Gesetz zur Sicherstellung des Embryonenschutzes im Zusammenhang mit Einfuhr und Verwendung menschlicher embryonaler Stammzellen
Kurztitel:
Stammzellgesetz
Abkürzung:
StZG
Normgeber:
Bundesrepublik Deutschland
Fundstelle:
BGBl. I 2002, 2277
Ausfertigungsdatum:
28.06.2002
Stand:
Zuletzt geändert durch Art. 50 G v. 29.3.2017 I 626
Die Angaben über die embryonalen Stammzellen und die Grunddaten der genehmigten Forschungsvorhaben werden durch die zuständige Behörde in einem öffentlich zugänglichen Register geführt.