ERWÄGUNGSGRÜNDE
KAPITEL I
GEGENSTAND, ANWENDUNGSBEREICH UND BEGRIFFSBESTIMMUNGEN
Art. 1
Gegenstand
Art. 2
Anwendungsbereich
Art. 3
Vollstreckungstitel, die als Europäischer Vollstreckungstitel bestätigt werden
Art. 4
Begriffsbestimmungen
KAPITEL II
DER EUROPÄISCHE VOLLSTRECKUNGSTITEL
Art. 5
Abschaffung des Vollstreckbarerklärungsverfahrens
Art. 6
Voraussetzungen für die Bestätigung als Europäischer Vollstreckungstitel
Art. 7
Kosten in Verbindung mit dem gerichtlichen Verfahren
Art. 8
Teilbarkeit der Bestätigung als Europäischer Vollstreckungstitel
Art. 9
Ausstellung der Bestätigung als Europäischer Vollstreckungstitel
Art. 10
Berichtigung oder Widerruf der Bestätigung als Europäischer Vollstreckungstitel
Art. 11
Wirkung der Bestätigung als Europäischer Vollstreckungstitel
KAPITEL III
MINDESTVORSCHRIFTEN FÜR VERFAHREN ÜBER UNBESTRITTENE FORDERUNGEN
Art. 12
Anwendungsbereich der Mindestvorschriften
Art. 13
Zustellung mit Nachweis des Empfangs durch den Schuldner
Art. 14
Zustellung ohne Nachweis des Empfangs durch den Schuldner
Art. 15
Zustellung an die Vertreter des Schuldners
Art. 16
Ordnungsgemäße Unterrichtung des Schuldners über die Forderung
Art. 17
Ordnungsgemäße Unterrichtung des Schuldners über die Verfahrensschritte zum Bestreiten der Forderung
Art. 18
Heilung der Nichteinhaltung von Mindestvorschriften
Art. 19
Mindestvorschriften für eine Überprüfung in Ausnahmefällen
KAPITEL IV
VOLLSTRECKUNG
Art. 20
Vollstreckungsverfahren
Art. 21
Verweigerung der Vollstreckung
Art. 22
Vereinbarungen mit Drittländern
Art. 23
Aussetzung oder Beschränkung der Vollstreckung
KAPITEL V
GERICHTLICHE VERGLEICHE UND ÖFFENTLICHE URKUNDEN
Art. 24
Gerichtliche Vergleiche
Art. 25
Öffentliche Urkunden
KAPITEL VI
ÜBERGANGSBESTIMMUNG
Art. 26
Übergangsbestimmung
KAPITEL VII
VERHÄLTNIS ZU ANDEREN RECHTSAKTEN DER GEMEINSCHAFT
Art. 27
Verhältnis zur Verordnung (EG) Nr. 44/2001
Art. 28
Verhältnis zur Verordnung (EG) Nr. 1348/2000
KAPITEL VIII
ALLGEMEINE UND SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Art. 29
Informationen über Vollstreckungsverfahren und -behörden
Art. 30
Angaben zu den Rechtsbehelfen, Sprachen und Stellen
Art. 31
Änderungen der Anhänge
Art. 32
Ausschuss
Art. 33
Inkrafttreten
ANHANG I
BESTÄTIGUNG ALS EUROPÄISCHER VOLLSTRECKUNGSTITEL - ENTSCHEIDUNG
ANHANG II
BESTÄTIGUNG ALS EUROPÄISCHER VOLLSTRECKUNGSTITEL - GERICHTLICHER VERGLEICH
ANHANG III
BESTÄTIGUNG ALS EUROPÄISCHER VOLLSTRECKUNGSTITEL - ÖFFENTLICHE URKUNDE
ANHANG IV
BESTÄTIGUNG ÜBER DIE AUSSETZUNG ODER EINSCHRÄNKUNG DER VOLLSTRECKBARKEIT
ANHANG V
ERSATZBESTÄTIGUNG ALS EUROPÄISCHER VOLLSTRECKUNGSTITEL INFOLGE EINES RECHTSBEHELFS
ANHANG VI
ANTRAG AUF BERICHTIGUNG ODER WIDERRUF DER BESTÄTIGUNG ALS EUROPÄISCHER VOLLSTRECKUNGSTITEL