unterdrücken einer Urkunde / technischen Aufzeichnung


Definition zu:

Unterdrücken ist eine Handlung, durch die dem Berechtigten die Benutzung als Beweismittel zumindest vorübergehend entzogen oder vorenthalten wird.

Keywords
  • Benutzung als Beweisführungsmittel
  • zumindest vorübergehend entzogen oder vorenthalten
Hintergrundwissen
  • Die Unterdrückung muss nicht dauerhaft sein oder heimlich erfolgen.
Wichtige Fälle
Anerkannte Fälle
  • schlichtes Entfernen von Urkunden
  • Verweigerung der Herausgabe von Urkunden
Fundstellen
  • NJW 1989, 115 (116)