Freiwilligkeit des Rücktritts


Definition zu:

Freiwilligkeit liegt vor, wenn der Täter aus autonomen Motiven und ohne psychischen Zwang oder seelischen Druck handelt.

Keywords
  • autonome Motive
Hintergrundwissen
  • Merkspruch: "Ich kann, aber will nicht."
  • Bei einer Vielzahl von Motiven kommt es darauf an, welches Motiv bestimmend ist.
Fundstellen
  • BGHSt 7, 296
  • NJW 84, 2169
  • NStZ 11, 688 (689)
  • NStZ 05, 150 (151)
  • BGH StV 1992, 225
  • NStZ 1993, 279