erschweren des Löschens


Definition zu:

Der Täter muss die Brandbekämpfung tatsächlich erschweren. Dies setzt eine Prüfung des hypothetischen Löschverlaufs voraus.

Keywords
  • tatsächliche Erschwernis
Hintergrundwissen
  • Aufgrund der restriktiven Tatbestandsauslegung muss das Erschwernis einen gewissen Erheblichkeitsgrad überschreiten.
  • Unerheblich ist, ob der Täter die Erschwernis vor oder nach der eigentlichen Brandstiftungshandlung auslöst.
Wichtige Fälle
Umstrittene Fälle
  • Entfernung eines Rauchmelders
Fundstellen
  • ZStW 110 (1998), 848 (877 f.)
  • BGH NStZ-RR 2013, 277 (278)