Enteignung


Definition zu:

Enteignung ist jede ziel- und zweckgerichtete hoheitliche Maßnahme, die auf den vollständigen oder teilweisen Entzug einer konkreten Rechtsposition gerichtet ist, die dem Schutz des Art. 14 I unterliegt.

Keywords
  • ziel- und zweckgerichtet
  • hoheitliche Maßnahme
  • vollständiger oder teilweiser Entzug einer konkreten Rechtsposition
Fundstellen
  • BVerfG NJW 2005, 879 (880)