dringender Tatverdacht


Definition zu:

Ein dringender Tatverdacht liegt vor, wenn eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass der Beschuldigte eine strafbare Handlung begangen hat.

Konsequenzen
  • Untersuchungshaft (§ 112 I 1 StPO)
Fundstelle
  • BGH StB 34/07 - Beschluss vom 18.10.2007