Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter


Schema zu:

A. Herleitung
B. Voraussetzungen
I. Wirksames Hauptschuldverhältnis
II. Einbeziehung des Dritten
1. Leistungsnähe
2. Gläubigernähe
3. Erkennbarkeit
4. Schutzbedürftigkeit
C. Rechtsfolge