AGB-Kontrolle


Schema zu:

A. Anwendbarkeit
B. Vorliegen von AGB
I. Vorformulierte Vertragsbedingungen
II. Für eine Vielzahl von Verträgen
III. Stellen durch den Verwender bei Abschluss des Vertrags
IV. Keine Individualvereinbarung
C. Einbeziehen der AGB
I. Einzelfall
II. Rahmenvereinbarung
III. Keine überraschende Klausel
IV. Keine vorrangige Individualabrede
D. Inhaltskontrolle
I. Eröffnung
II. Klauselverbote ohne Wertungsmöglichkeit
III. Klauselverbote mit Wertungsmöglichkeit
IV. § 307 I 1 BGB i.V.m. § 307 II BGB
V. § 307 I BGB
E. Rechtsfolgen