Gesetz über Aufbau und Befugnisse der Ordnungsbehörden (Ordnungsbehördengesetz - OBG)

Teil I
Aufgaben und Organisation der Ordnungsbehörden
§ 1Aufgaben der Ordnungsbehörden
§ 2Vollzugshilfe der Polizei
§ 3Aufbau
§ 4Örtliche Zuständigkeit
§ 5Sachliche Zuständigkeit
§ 6Außerordentliche Zuständigkeit
§ 7Aufsichtsbehörden
§ 8Unterrichtungsrecht
§ 9Weisungsrecht gegenüber örtlichen und Kreisordnungsbehörden
§ 10Selbsteintritt
§ 11Befugnisse der Kommunalaufsichtsbehörden
§ 12Sonderordnungsbehörden
§ 13Dienstkräfte der Ordnungsbehörden
Teil II
Befugnisse der Ordnungsbehörden
Abschnitt 1
Ordnungsverfügungen
§ 14Voraussetzungen des Eingreifens
§ 15Grundsatz der Verhältnismäßigkeit
§ 16Ermessen
§ 17Verantwortlichkeit für das Verhalten von Personen
§ 18Verantwortlichkeit für den Zustand von Sachen
§ 19Inanspruchnahme nicht verantwortlicher Personen
§ 20Form
§ 21Wahl der Mittel
§ 22Fortfall der Voraussetzungen
§ 23Versagung ordnungsbehördlicher Erlaubnisse
§ 24Geltung des Polizeigesetzes, Datenschutz
Abschnitt 2
Ordnungsbehördliche Verordnungen
§ 25Allgemeines
§ 26Verordnungsrecht der Ministerien
§ 27Verordnungsrecht der Ordnungsbehörden
§ 28Vorrang höherer Rechtsvorschriften
§ 29Inhalt
§ 30Form
§ 31Zuwiderhandlungen gegen ordnungsbehördliche Verordnungen
§ 32Geltungsdauer
§ 33Verkündung, Inkrafttreten
§ 34Änderung oder Aufhebung
§ 35(aufgehoben)
§ 36(aufgehoben)
§ 37Wirkung von Gebietsveränderungen
§ 38Sonstige Anordnungen
Teil III
Allgemeine Bestimmungen
§ 39Zur Entschädigung verpflichtende Maßnahmen
§ 40Art, Inhalt und Umfang der Entschädigungsleistung
§ 41Verjährung des Entschädigungsanspruchs
§ 42Entschädigungspflichtiger
§ 43Rechtsweg für Entschädigungs-, Ersatz- und Erstattungsansprüche
§ 44Einschränkung von Grundrechten
§ 45Kosten
§ 46Gebühren
Teil IV
Übergangs- und Schlußbestimmungen
§ 47Überleitung der Zuständigkeiten
§ 48Besondere Regelungen über die Zuständigkeit
§ 49(aufgehoben)
§ 50(aufgehoben)
§ 51Übergangsvorschrift zu § 41
§ 52Schlussbestimmung