Verordnung (EG) Nr. 2157/2001 des Rates vom 8. Oktober 2001 über das Statut der Europäischen Gesellschaft (SE) (SE-Verordnung - SE-VO)

ERWÄGUNGSGRÜNDE
TITEL I
ALLGEMEINE VORSCHRIFTEN
Art. 1
Art. 2
Art. 3
Art. 4
Art. 5
Art. 6
Art. 7
Art. 8
Art. 9
Art. 10
Art. 11
Art. 12
Art. 13
Art. 14
TITEL II
GRÜNDUNG
Abschnitt 1
Allgemeines
Art. 15
Art. 16
Abschnitt 2
Gründung einer SE durch Verschmelzung
Art. 17
Art. 18
Art. 19
Art. 20
Art. 21
Art. 22
Art. 23
Art. 24
Art. 25
Art. 26
Art. 27
Art. 28
Art. 29
Art. 30
Art. 31
Abschnitt 3
Gründung einer Holding-SE
Art. 32
Art. 33
Art. 34
Abschnitt 4
Gründung einer Tochter-SE
Art. 35
Art. 36
Abschnitt 5
Umwandlung einer bestehenden Aktiengesellschaft in eine SE
Art. 37
TITEL III
AUFBAU DER SE
Art. 38
Abschnitt 1
Dualistisches System
Art. 39
Art. 40
Art. 41
Art. 42
Abschnitt 2
Monistisches System
Art. 43
Art. 44
Art. 45
Abschnitt 3
Gemeinsame Vorschriften für das monistische und das dualistische System
Art. 46
Art. 47
Art. 48
Art. 49
Art. 50
Art. 51
Abschnitt 4
Hauptversammlung
Art. 52
Art. 53
Art. 54
Art. 55
Art. 56
Art. 57
Art. 58
Art. 59
Art. 60
TITEL IV
JAHRESABSCHLUSS UND KONSOLIDIERTER ABSCHLUSS
Art. 61
Art. 62
TITEL V
AUFLÖSUNG, LIQUIDATION, ZAHLUNGSUNFÄHIGKEIT UND ZAHLUNGSEINSTELLUNG
Art. 63
Art. 64
Art. 65
Art. 66
TITEL VI
ERGÄNZUNGS- UND ÜBERGANGSBESTIMMUNGEN
Art. 67
TITEL VII
SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Art. 68
Art. 69
Art. 70
ANHANG IAKTIENGESELLSCHAFTEN GEMÄSS ARTIKEL 2 ABSATZ 1
ANHANG IIAKTIENGESELLSCHAFTEN UND GESELLSCHAFTEN MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG GEMÄSS ARTIKEL 2 ABSATZ 2