§ 9 Änderung und Löschung

Langtitel:
Verordnung über die technischen Rahmenbedingungen des elektronischen Rechtsverkehrs und über das besondere elektronische Behördenpostfach
Kurztitel:
Elektronischer-Rechtsverkehr-Verordnung
Abkürzung:
ERVV
Normgeber:
Bundesrepublik Deutschland
Fundstelle:
BGBl. I 2017, 3803
Ausfertigungsdatum:
24.11.2017
Stand:
Geändert durch Art. 1 V v. 9.2.2018 I 200
Änderung durch Art. 6 G v. 5.10.2021 I 4607 (Nr. 71) textlich nachgewiesen, dokumentarisch noch nicht abschließend bearbeitet
(1)
Der Postfachinhaber hat Änderungen seines Namens oder Sitzes unverzüglich der nach § 7 Absatz 1 bestimmten Stelle anzuzeigen.
(2)
1Der Postfachinhaber kann jederzeit die Löschung seines besonderen elektronischen Behördenpostfachs veranlassen.
2Er hat die Löschung seines besonderen elektronischen Behördenpostfachs zu veranlassen, wenn seine Berechtigung zur Nutzung des besonderen elektronischen Behördenpostfachs endet.