§ 4 Unentgeltliche Leistung

Langtitel:
Gesetz über die Anfechtung von Rechtshandlungen eines Schuldners außerhalb des Insolvenzverfahrens
Kurztitel:
Anfechtungsgesetz
Abkürzung:
AnfG
Normgeber:
Bundesrepublik Deutschland
Fundstelle:
BGBl. I 1994, 2911
Ausfertigungsdatum:
05.10.1994
Stand:
Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 29.3.2017 I 654
(1)
Anfechtbar ist eine unentgeltliche Leistung des Schuldners, es sei denn, sie ist früher als vier Jahre vor der Anfechtung vorgenommen worden.
(2)
Richtet sich die Leistung auf ein gebräuchliches Gelegenheitsgeschenk geringen Werts, so ist sie nicht anfechtbar.