ERWÄGUNGSGRÜNDE
KAPITEL I
DIE BESCHÄFTIGUNG, DIE GLEICHBEHANDLUNG UND DIE FAMILIENANGEHÖRIGEN DER ARBEITNEHMER
ABSCHNITT 1
Zugang zur Beschäftigung
Art. 1
Art. 2
Art. 3
Art. 4
Art. 5
Art. 6
ABSCHNITT 2
Ausübung der Beschäftigung und Gleichbehandlung
Art. 7
Art. 8
Art. 9
ABSCHNITT 3
Familienangehörige der Arbeitnehmer
Art. 10
KAPITEL II
ZUSAMMENFÜHRUNG UND AUSGLEICH VON STELLENANGEBOTEN UND ARBEITSGESUCHEN
ABSCHNITT 1
Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten und mit der Kommission
Art. 11 - 12
(aufgehoben)
ABSCHNITT 2
Ausgleichsverfahren
Art. 13 - 16
(aufgehoben)
ABSCHNITT 3
Regulierende Maßnahmen zur Förderung des Gleichgewichts auf dem Arbeitsmarkt
Art. 17
(aufgehoben)
ABSCHNITT 4
Das Europäische Koordinierungsbüro
Art. 18 - 20
(aufgehoben)
KAPITEL III
ORGANE ZUR HERBEIFÜHRUNG EINER ENGEN ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN DEN MITGLIEDSTAATEN AUF DEM GEBIET DER FREIZÜGIGKEIT UND DER BESCHÄFTIGUNG DER ARBEITNEHMER
ABSCHNITT 1
Der Beratende Ausschuss
Art. 21
Art. 22
Art. 23
Art. 24
Art. 25
Art. 26
Art. 27
Art. 28
ABSCHNITT 2
Der Fachausschuss
Art. 29
Art. 30
Art. 31
Art. 32
Art. 33
Art. 34
KAPITEL IV
SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Art. 35
Art. 36
Art. 37
Art. 38
(aufgehoben)
Art. 39
Art. 40
Art. 41
Art. 42