ERWÄGUNGSGRÜNDE
Art. 1
Natur des EVTZ
Art. 2
Anwendbares Recht
Art. 3
Zusammensetzung des EVTZ
Art. 3a
Beitritt von Mitgliedern aus Drittländern oder überseeischen Ländern und Gebieten (ÜLG)
Art. 4
Gründung des EVTZ
Art. 4a
Teilnahme von Mitgliedern aus ÜLG
Art. 5
Erwerb der Rechtspersönlichkeit und Veröffentlichung im Amtsblatt
Art. 6
Kontrolle der Verwaltung öffentlicher Mittel
Art. 7
Aufgaben
Art. 8
Übereinkunft
Art. 9
Satzung
Art. 10
Aufbau des EVTZ
Art. 11
Haushalt
Art. 12
Liquidation, Zahlungsunfähigkeit, Zahlungseinstellung und Haftung
Art. 13
Öffentliches Interesse
Art. 14
Auflösung
Art. 15
Gerichtliche Zuständigkeit
Art. 16
Schlussbestimmungen
Art. 17
Bericht
Art. 17a
Ausübung der Befugnisübertragung
Art. 18
Inkrafttreten