Abschnitt 1
Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen
§ 1
Anwendungsbereich
§ 2
Begriffsbestimmungen
Abschnitt 2
Ausnahmen von der Prospektpflicht und Regelungen zum Wertpapier-Informationsblatt
§ 3
Ausnahmen von der Verpflichtung zur Veröffentlichung eines Prospekts
§ 4
Wertpapier-Informationsblatt; Verordnungsermächtigung
§ 5
Übermittlung des Wertpapier-Informationsblatts an die Bundesanstalt; Frist und Form der Veröffentlichung
§ 6
Einzelanlageschwellen für nicht qualifizierte Anleger
§ 7
Werbung für Angebote, für die ein Wertpapier-Informationsblatt zu veröffentlichen ist
Abschnitt 3
Prospekthaftung und Haftung bei Wertpapier-Informationsblättern
§ 8
Prospektverantwortliche
§ 9
Haftung bei fehlerhaftem Börsenzulassungsprospekt
§ 10
Haftung bei sonstigem fehlerhaften Prospekt
§ 11
Haftung bei fehlerhaftem Wertpapier-Informationsblatt
§ 12
Haftungsausschluss bei fehlerhaftem Prospekt
§ 13
Haftungsausschluss bei fehlerhaftem Wertpapier-Informationsblatt
§ 14
Haftung bei fehlendem Prospekt
§ 15
Haftung bei fehlendem Wertpapier-Informationsblatt
§ 16
Unwirksame Haftungsbeschränkung; sonstige Ansprüche
Abschnitt 4
Zuständige Behörde und Verfahren
§ 17
Zuständige Behörde
§ 18
Befugnisse der Bundesanstalt
§ 19
Verschwiegenheitspflicht
§ 20
Sofortige Vollziehung
Abschnitt 5
Sonstige Vorschriften
§ 21
Anerkannte Sprache
§ 22
Elektronische Einreichung, Aufbewahrung
§ 23
Gebühren und Auslagen
§ 24
Bußgeldvorschriften
§ 25
Maßnahmen bei Verstößen
§ 26
Datenschutz
§ 27
Übergangsbestimmungen zur Aufhebung des Verkaufsprospektgesetzes
§ 28
Übergangsbestimmungen zum Gesetz zur weiteren Ausführung der EU-Prospektverordnung und zur Änderung von Finanzmarktgesetzen
§§ 28a bis 30
(weggefallen)
§ 31
(jetzt § 20)
§ 32
Auskunftspflicht von Wertpapierdienstleistungsunternehmen