wichtiges Glied des Körpers


Definition zu:

Ein Körperglied ist jedes nach außen in Erscheinung tretende Körperteil, das mit dem Körper durch ein Gelenk verbunden ist. Wichtig ist ein Körperglied, wenn es für den Gesamtorganismus des konkreten Opfers unter Berücksichtigung seiner individuellen Körpereigenschaften allgemein bedeutsam ist.

Keywords
  • Verbindung durch Gelenk
  • konkretes Opfer unter Berücksichtigung seiner individuellen Körpereigenschaften
  • allgemeine Bedeutung für den Gesamtorganismus
Wichtige Fälle
Anerkannte Fälle
  • alle Körperteile mit Gelenkverbindung
  • Körperglied ist generell für alle Menschen für ihre Aktivität von Bedeutung
Umstrittene Fälle
  • (innere) Organe
  • nur äußere Körperteile mit besonderer Funktion
  • rein soziale/berufliche Bedeutung für das konkrete Opfer
Fundstellen
  • RGSt 6, 346 (347)
  • BGH 28, 100 (101)
  • RGSt 62, 161; 64, 202.