Unglücksfall


Definition zu:

Ein Unglücksfall ist jedes plötzliche Ereignis, durch das erhebliche Schäden an Menschen oder Sachen zumindest drohen.

Keywords
  • plötzliches Ereignis
  • Schäden an Menschen oder Sachen
Hintergrundwissen
  • § 323c StGB ist ein echtes Unterlassungsdelikt.
Klausurtipps
  • Wenn ein unechtes Unterlassungsdelikt geprüft wird, sollte im Anschluss immer an § 323c StGB gedacht werden.
Wichtige Fälle
Anerkannte Fälle
  • Straftaten aus der Sicht des Opfers
Umstrittene Fälle
  • Suizidversuch
Fundstellen
  • BGHSt 6, 147 (152)