unechte technische Aufzeichnung


Definition zu:

Unecht ist eine technische Aufzeichnung, wenn sie den falschen Eindruck erweckt, sie stamme in ihrer konkreten Gestalt aus einem im automatischen Ablauf unberührten Herstellungsvorgang.

Keywords
  • falscher Eindruck eines im automatischen Ablauf unberührten Herstellungsvorgangs
Hintergrundwissen
  • Für die Echtheit kommt es nicht darauf an, ob das Aufzeichnungsgerät ordnungsgemäß arbeitet oder inhaltlich richtig aufzeichnet. Eine inhaltliche Lüge (sog. täuschendes Beschicken) ist nicht tatbestandsmäßig.
Wichtige Fälle
Nicht zutreffende Fälle
  • Täuschendes Beschicken
  • Inhaltliche Unrichtigkeit der Aufzeichnung
Fundstellen
  • BGHSt 28, 300 (306, 308)