sich vom Unfallort entfernen


Definition zu:

Das Sich-entfernen vom Unfallort setzt eine Ortsveränderung voraus, die derart über den Bereich des Unfallorts hinausgeht, dass ein Zusammenhang zwischen dem Unfallbeteiligten und dem Unfall nicht mehr ohne weiteres erkennbar ist.

Keywords
  • Ortsveränderung über den Bereich des Unfallortes hinaus
  • Zusammenhang zwischen Unfallbeteiligtem und Unfall nicht mehr erkennbar
Wichtige Fälle
Nicht zutreffende Fälle
  • Ortsveränderung innerhalb des Unfallbereichs
Fundstellen
  • BeckOK/Kudlich, StGB (Stand: 01.08.2017), § 142 Rn. 15
  • vgl. OLG Stuttgart NJW 1981, 878