Schwangerschaftsabbruch


Definition zu:

Abbrechen der Schwangerschaft bedeutet jegliche Art der Einwirkung auf die Leibesfrucht, wodurch deren Absterben im Mutterleib oder deren Abgang in nicht lebensfähigen Zustand herbeigeführt wird.

Keywords
  • Einwirkung auf die Leibesfrucht
  • Absterben im Mutterleib oder Abgang in nicht lebensfähigem Zustand
Hintergrundwissen
  • Maßgeblich für die Abgrenzung von §§ 211, 212 StGB und § 218 StGB ist der Einwirkungszeitpunkt.
Wichtige Fälle
Umstrittene Fälle
  • gleichzeitige Tötung der Schwangeren
Fundstellen
  • BeckOK/Eschelbach, StGB (Stand: 01.05.2020), § 218 Rn. 3
  • BGHSt 10, 291 (293 f.)