Obhuts- oder Beistandsverhältnis


Definition zu:

Ein Obhuts- oder Beistandspflicht liegt vor, wenn eine Garantenpflicht i.S.d. § 13 I StGB zum Schutz des Opfers vor dem Tod oder schweren Gesundheitsschädigungen besteht.

Keywords
  • Garantenpflicht i.S.d. § 13 I StGB zum Schutz des Opfers vor dem Tod oder schweren Gesundheitsschädigungen
Fundstellen
  • Fischer, StGB, 65. Auflage (2018), § 221 Rn. 4 ff.
  • BGHSt 26, 35 (37)