mittelbare Täterschaft


Definition zu:

Mittelbare Täterschaft liegt vor, wenn der Täter als Hintermann sich eines Vordermanns als Werkzeug bedient.

Keywords
  • Hintermann
  • Vordermann
  • als Werkzeug bedient
Hintergrundwissen
  • Dem mittelbaren Täter werden alle vom Vordermann verwirklichten objektiven Tatbestandsmerkmale zugerechnet.
Klausurtipps
  • In der Klausur ist zuerst festzustellen, dass der Täter ein objektives Tatbestandsmerkmal nicht selbst verwirklich hat. Deshalb könnte ihm das Verhalten eines anderen im Wege mittelbarer Täterschaft zugerechnet werden.
Fundstellen
  • JA 08, 321 ff.