mit gemeingefährlichen Mitteln


Definition zu:

Mit gemeingefährlichen Mitteln tötet, wer ein Tatmittel nutzt, welches er nicht beherrschen kann und damit die Gefährdung einer Mehrzahl von Menschen riskiert.

Keywords
  • unbeherrschbares Tatmittel
  • Gefährdung einer Mehrzahl von Menschen
Hintergrundwissen
  • Als Mordmerkmal der 2. Gruppe muss das Töten mit gemeingefährlichen Mitteln objektiv vorliegen und vom Vorsatz erfasst sein.
Wichtige Fälle
Umstrittene Fälle
  • Tötung mit gemeingefährlichen Mitteln durch Unterlassen
Fundstellen
  • BGHSt 34, 13 (14)
  • BGHSt 38, 353 (354)
  • BGH NStZ 2019, 607 (608)
  • BGH NStZ 2020, 284