Hindernisse bereiten


Definition zu:

Bereiten von Hindernissen ist jede Einwirkung auf den Straßenkörper, die geeignet ist, den reibungslosen Verkehrsablauf zu hemmen oder zu gefährden.

Wichtige Fälle
Anerkannte Fälle
  • Straßensperren
  • Spannen eines Drahtes quer über die Fahrbahn
Fundstellen
  • BeckOK/Kudlich, StGB (Stand: 01.05.2017), § 315b Rn. 12
  • vgl. OLG Frankfurt a. M. VRS 28, 423 (425)
  • vgl. OLG Hamm NJW 1965, 2167