Habgier


Definition zu:

Habgier ist das ungezügelte und rücksichtslose Gewinnstreben um jeden Preis.

Keywords
  • Gewinnstreben um jeden Preis
Hintergrundwissen
  • Habgier ist ein rein subjektives Tatbestandsmerkmal.
Wichtige Fälle
Anerkannte Fälle
  • Auftragsmord, Raubmord oder Erbmord
Umstrittene Fälle
  • Tötung zur Erlangung eines dem Täter zustehenden Vorteils
  • Tötung zur Ersparung von Aufwendungen
Fundstellen
  • BGHSt 10, 399
  • BGH NJW 1993, 1664 (1665)