Gewahrsam


Definition zu:

Gewahrsam ist die von einem natürlichen Herrschaftswillen (subjektives Element) getragene tatsächliche Herrschaft über eine Sache (objektives Element), wobei für die Zuordnung die Anschauungen des täglichen Lebens maßgeblich sind (normativ-soziales Element).

Keywords
  • tatsächliche Sachherrschaft
  • natürlicher Herrschaftswille
  • Anschauungen des täglichen Lebens
Hintergrundwissen
  • Die tatsächliche Sachherrschaft ist zu bejahen, wenn der Verwirklichung des Willens zur physisch-realen Einwirkung auf die Sache unter normalen Umständen keine wesentlichen Hindernisse entgegenstehen.
Fundstellen
  • BGH GA 1966, 78
  • NStZ 2008, 624 (625)