Eignung


Definition zu:

Zur Eignung gehören alle geistigen, körperlichen, psychischen und charakterlichen Eigenschaften, die für das spezifische öffentliche Amt im Rahmen der Bestenauslese von Bedeutung sind.

Keywords
  • alle geistigen, körperlichen, psychischen und charakterlichen Eigenschaften
  • für das spezifische öffentliche Amt von Bedeutung
  • Bestenauslese
Hintergrundwissen
  • Die Eignung ist Teil der Kriterientrias (Eignung, Befähigung und fachliche Leistung), die eine Bestenauslese gewährleisten soll.
Wichtige Fälle
Umstrittene Fälle
  • Verfassungstreue
Fundstellen
  • BVerfGE 92, 140 (151)
  • BVerwGE 147, 244